• slider ErlebnisKI

    Zukunftsmesse

    für Mittelstand & Start-ups

    16.-18. August 2018,

    Kaiserslautern

    › jetzt anmelden
  • slider peterliggesmeyer
  • KI Banner Kultur slide v3

    Kunst und KI:

    Intuition, Intelligenz und Identität

    Donnerstag, 16.8.2018

    › jetzt anmelden
  • slider holgervolland
  • KI Banner Gesellschaft slide v1

    Intelligente Gesellschaft –

    KI als Werkzeug

    Freitag, 17.8.2018

    › jetzt anmelden
  • slider dr.zweig
  • banner zukunftsunternehmen

    Neue Ausschreibung:

    Werden Sie

    Zukunftsunternehmen 2018

    › jetzt bewerben
  • slider website

    Folgen Sie uns auch

    auf twitter & xing!

Wirtschaft

Die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Rheinland-Pfalz ist unser zentrales Thema. Wir beleuchten erfolgreiche Wege für Unternehmen und das Land im nationalen und internationalen Wettbewerb. 

Technologie

Rheinland-Pfalz ist Forschungs- und Technologieland. Wir fördern den offenen Technologiedialog und schaffen ein Bewusstsein für notwendige technologische Entwicklungen. 

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist Wert und Ziel von Unternehmen und Politik in Rheinland-Pfalz. Wir machen im Netzwerk „Zukunft Unternehmen“ den Nutzen für Wirtschaft und Gesellschaft konkret erfahrbar. 

Kultur

Kultur schafft Identität, stellt Fragen und gestaltet Bewusstsein. Wir fördern zukunftsweisende, kreative Ideen und Projekte in Musik, Kunst, Medien und Architektur. 

Gesellschaft

Wie verändert sich die Gesellschaft? Wir machen konkrete Herausforderungen sichtbar und eröffnen neue Wege für ein gutes Miteinander. 

Publikationen

Regelmäßig geben wir Publikationen zu zukunftsrelevanten Themen für Rheinland-Pfalz heraus. Wir geben Impulse zu Themen, die die Menschen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft bewegen. 

Nachhaltigkeitskongress 2018 – Impressionen

Galerie

Zukunftsunternehmen 2018: Preis für nachhaltiges Unternehmertum in Rheinland-Pfalz

Zum vierten Mal Ausschreibung durch die ZIRP

Intelligente Gesellschaft - KI als Werkzeug

Veranstaltung im Projekt Gesellschaft 2030 im Rahmen der Zukunftsmesse Erlebnis KI

Freitag, 17. August 2018, 18-20 Uhr
Fraunhofer IESE, Kaiserslautern

Über die gesellschaftliche Bedeutung und Wirkung von neuen Technologien wie Künstliche Intelligenz (KI) diskutieren unsere Podiumsgäste Ministerpräsidentin Malu Dreyer, stv. Vorsitzende der ZIRP, Prof. Dr. Katharina A. Zweig, TU Kaiserslautern, und Prof. Dr.-Ing. Martin Ruskowski, DFKI GmbH. Zu den Aspekten Individuum, Gesellschaft und Arbeit kommen drei Querdenker mit prägnanten Interventionen zu Wort. Die „öffentliche Debatte, die man führen muss“ stößt zu Beginn Sven Krüger, T-Systems, an.

Kunst und KI - Intelligenz, Intuition und Identität

Veranstaltung im Projekt Kultur im Rahmen der Zukunftsmesse Erlebnis KI

Donnerstag, 16. August 2018, 18.00 bis 20.00 Uhr
Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

Ist allein der Mensch schöpferisch oder wie kreativ kann künstliche Intelligenz sein? Künstliche Intelligenz verändert die Wahrnehmung von Kunst, die Rolle des Künstlers und das künstlerische Schaffen. Darüber diskutieren Dr. Stephan Baumann, KI-Forscher, Musiker, Sound Artist, Prof. Dr. Linda Breitlauch, Intermedia Design Hochschule Trier, und Holger Volland, Frankfurter Buchmesse.

ZIRP macht Künstliche Intelligenz greifbar - Zukunftsmesse Erlebnis KI

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist einer der Schwerpunkte der ZIRP in diesem Jahr. Im Rahmen der diesjährigen Vorstandssitzung der ZIRP zeigte Prof. Dr. Martin Ruskowski vom DFKI Kaiserslautern in seinem Gastvortrag die Anwendungsgebiete von Künstlicher Intelligenz auf und machte deutlich, wie KI unter anderem zum Standortvorteil in Rheinland-Pfalz werden könne.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok