Zum Hauptinhalt springen Zum Footerinhalt springen
Nachhaltigkeitskongress der ZIRP: Erlebnis 2022 - Grüne Transformation. Save the date. 21. & 22. September 2022.
Event

Erlebnis 2022 - Grüne Transformation

Event

Nachhaltigkeitskongress der ZIRP

 

Soirée: Nachhaltigkeit mit allen - wie die grüne Transformation gelingen kann
Mittwoch, 21. September 2022, 18.00 - 20.00 Uhr, hybrides Format
 
Kongresstag: Grüne Transformation - Klimaneutralität in der Wirtschaft
Donnerstag, 22. September 2022, 10.00 - 16.00 Uhr, digital per Livestream

 

Die Grüne Transformation in Wirtschaft und Gesellschaft ist das Thema des ZIRP-Erlebnisses 2022. Bei diesem zweitägigen Nachhaltigkeitskongress geben wir Impulse für klimaverträgliches Leben, Arbeiten und Wirtschaften in Rheinland-Pfalz.

In Vorträgen und Diskussionsrunden nehmen wir gemeinsam mit Expert:innen und Entscheider:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Gesellschaft Aktionsfelder des Klimaschutzes in den Blick. Im Mittelpunkt stehen Strategien und Handlungsspielräume, die Unternehmen, Institutionen und die Zivilgesellschaft heute umsetzen und nutzen können, um den Klimawandel zu begrenzen. Wir zeigen Ansätze rheinland-pfälzischer Unternehmen auf dem Weg zur Klimaneutralität und machen deutlich, dass Kommunen und Vereine wichtige gesellschaftliche Multiplikatoren für Nachhaltigkeit sind.

Freuen Sie sich über zahlreiche Impulse von Top Speakerinnen und Speakern! Wir stellen sie Ihnen in Kürze vor. 

Die grüne Transformation wird nur gelingen, wenn sie auf einem breiten Konsens basiert und alle wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kräfte dazu beitragen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir diskutieren, wie nachhaltige Lösungen für alle erreichbar sind. Seien Sie dabei, wenn wir bei unserem Nachhaltigkeitskongress "Erlebnis 2022 - Grüne Transformation" Impulse für eine klimaverträgliche Zukunft geben!

Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie in Kürze auf dieser Seite.

Verpassen Sie außerdem keine Neuigkeiten zur Veranstaltung bei Twitter und LinkedIn #Erlebnis22.

Unterstützt von