Zum Hauptinhalt springen Zum Footerinhalt springen
Event Projekt

Auftakt "Kreative Innenstadt"

Event Projekt

 

Kultur- und Kreativwirtschaft kann ein wichtiger Frequenzbringer und belebender Faktor für die Innenstädte sein. Kultur- und Kreativwirtschaft bringt Vielfalt, wirtschaftliches Handeln vom Kleingewerbe bis zum Handwerk, Nachhaltigkeit und Regionalität in den Produkten und natürlich Kreativität. Sie ist auch ein wichtiger Begleiter der Veränderungsprozesse in den Innenstädten.

Mit dem Projekt „Kreative Innenstadt“ will die ZIRP die Mittel- und Oberzentren in Rheinland-Pfalz dazu anregen, sich stärker für Kultur- und Kreativwirtschaft zu öffnen. Bis Ende 2023 begleitet die ZIRP drei Modellkommunen, darunter auch Trier, bei der Konzepterstellung für die Integration der Kultur- und Kreativwirtschaft in die jeweilige Innenstadtentwicklung.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Trier und mit Ihnen möchten wir die Bedeutung der Kultur- und Kreativwirtschaft für die Trierer Innenstadt schärfen und laden Sie herzlich ein zu unserer

 

Auftaktveranstaltung des Projekts „Kreative Innenstadt“ in Trier

am Freitag, 09. September 2022, 11.00 – 15.00 Uhr

im kleinen Saal der TUFA, Trier.

 

Wir freuen uns auf die Begrüßung des Trierer Oberbürgermeister Wolfram Leibe und einen kurzen Input von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Im Anschluss diskutieren der Oberbürgermeister und die Ministerpräsidentin mit Vertreterinnen und Vertretern der Universität Trier sowie der Kultur- und Kreativwirtschaft über die Strukturen und Potentiale der Trierer Kultur- und Kreativwirtschaft.

 

Im zweiten Teil der Veranstaltung möchte die ZIRP gemeinsam mit Ihnen gegenwärtige Gefüge und zukünftige Szenarien der Kultur- und Kreativwirtschaft in Trier näher beleuchten. Zusammen mit der Beratungsagentur Kokonsult aus Frankfurt laden wir Sie herzlich ein, Ihre Gedanken und Wünsche mit uns zu teilen und den weiteren Verlauf des Projekts „Kreative Innenstadt“ aktiv mitzugestalten. Als Impuls für den gemeinsamen Workshop bitten wir Sie, ein Symbol-Bild mitzubringen, welches Sie mit der Innenstadt und/oder der Kultur- und Kreativwirtschaft in Trier verbinden.

 

Zur Anmeldung senden Sie bitte bis Dienstag, 06. September 2022 eine E-Mail an anmeldung(at)zirp.de. Die Teilnahmebestätigung und Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zeitnah zur Veranstaltung. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Mitschnitte der Veranstaltung, auf denen ggf. persönliche Daten (Name, Bild, Ton usw.) zu sehen oder zu hören sind, zu Dokumentationszwecken gespeichert werden und in (Print- und Online-) Formaten der ZIRP verwendet werden können.

Bei Fragen rund um das Projekt können Sie sich an die Projektleiterin Judith Drewke wenden.