Die Mitglieder des ZIRP-Vorstands tragen mit großem Engagement zu einem konstruktiven Dialog über die Entwicklung von Rheinland-Pfalz bei.

Vorsitzender des Trägervereins der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. ist Michael Heinz, Mitglied des Vorstands der BASF SE. Stellvertretende Vorsitzende ist die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Bei ihrer Arbeit für die ZIRP werden die beiden Vorsitzenden von Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt und dem erweiterten ZIRP-Vorstand unterstützt.

Dem von der 17. Mitgliederversammlung am 26. September 2019 in Mainz gewählten Vorstand des Trägervereins der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. gehören folgende Persönlichkeiten an (erweiterter ZIRP-Vorstand):

Auf dem Foto von links nach rechts: Frank Dupré, Prof. Dr. Axel Haas, Geschäftsführerin Heike Arend, Matthias Warmuth, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Dr. Christian Schad (Vorgänger von Dorothee Wüst), Michael Heinz, Brigitte Mannert (Vorgängerin von Dirk Fischer), Thomas Brahm, Heidrun Schulz, Prof. Dr. Peter Quirmbach, Prof. Dr. Markus Rudolf, René Chassein (Vorgänger von Paul Anfang), Peter Hähner.

Nicht auf dem Foto: Ulrich Dexheimer, Prof. Dr. Roland Euler, Prof. Alexander Hülshoff, Prof. Dr.-Ing. Gerhardt Muth, Dr. Sabine Nikolaus, Dr. Simone Schelberg, Staatsministerin Daniela Schmitt.

(Das Foto wurde im September 2019 aufgenommen und ist damit leider veraltet. Aufgrund der Corona-Zeit gibt es derzeit kein aktuelleres Foto.)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.