Dienstag, 15. Juni 2021, ab 17:30 Uhr
im Live-Stream

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens im Jahr 2017 hat die ZIRP ein neues Format eingeführt: die Zukunftsrede. Im Zeitalter von Kurznachrichten und einem schnellen, oftmals ungefilterten Nachrichtenfluss wollen wir mit der Zukunftsrede der ausführlichen Betrachtung und Analyse Raum geben. Menschen, die auf ihrem Fachgebiet erstklassige Expertinnen und Experten sind, laden wir dazu ein, ihre Gedanken über Zeitgeist und Zukunft mit uns zu teilen.

933 331Zukunftsrednerin 2021 der ZIRP ist Claudine Nierth. Sie ist Vorstandssprecherin des Vereins „Mehr Demokratie“, Politaktivistin und Künstlerin. Sie ist der Überzeugung: „Politik wird besser, wenn die Menschen beteiligt sind!“. In ihrem Vortrag „Die Kunst der Demokratie“ spricht sie über ihre Vision von Demokratie und Gesellschaft in einer zunehmend eigenverantwortlich organisierten Welt. Sie entwirft das Bild eines Parlamentarismus, der von Gruppenintelligenz und gemeinsamer Verantwortung geprägt ist. Dabei überträgt sie ästhetische Überzeugungen auf soziale Prozesse und zeigt: Demokratie geht nur mit allen!

Unsere diesjährige Zukunftsrede positionieren wir inmitten des „Denkfestes“ der Metropolregion Rhein-Neckar. Das Denkfest ist die größte Austauschplattform für Kulturakteure der Metropolregion Rhein-Neckar und wird am 15. und 16. Juni 2021 als hybride Veranstaltung aus dem Tagungszentrum DAS WORMSER übertragen. Unter dem Titel „Vom ICH zum WIR!? – Teil 2: Zusammenarbeiten“ knüpft es an die vorangegangene Ausgabe an und setzt sich mit zentralen Fragen und Herausforderungen des gesellschaftlichen Zusammenlebens auseinander.

Wir freuen uns darauf, mit Claudine Nierth am 15. Juni 2021 ab 17:30 Uhr einen Blick in die Demokratie von Morgen zu werfen und Sie digital begrüßen zu dürfen.Denkfest

Das gesamte Programm des Abends finden Sie auf https://denkfest-rhein-neckar.de/

Bitte melden Sie sich bis Montag, 14. Juni, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Den Streaming-Link werden wir Ihnen am Tag der Zukunftsrede senden.

Die Vorträge und Podiumsdiskussionen des Denkfests erreichen Sie 2021 als frei zugänglichen Live-Stream aus Worms.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.