18. August 2018, 10.00-16.00 Uhr
Fraunhofer IESE, DFKI

Am Samstag erwartet Sie ein spannendes Programm aus Diskussionsrunden, Fachvorträgen und Demonstrationen. Unternehmen und Froschungseinrichtungen aus Rheinland-Pfalz präsentieren ganztägig sich und ihre Innovationen im Bereich KI. Insbesodnere Start-ups kommen zu Wort und vernetzen sich mit dem Mittelstand!

In parallel stattfindenden Speakers' Spots referieren Experten in Impulsen detailliert zu Fragestellungen rund um KI. Sehen Sie hier in Kürze alle Impulse.

Programm

10.00 Uhr                       

Wake up Call – Podiumsdiskussion

Prof. Dr. Konrad Wolf, Staatsminister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur,
Michael Heinz, Vorsitzender der ZIRP und Mitglied im Vorstand der BASF SE ,
Sven Krüger, Chief Marketing Officer, T-Systems International GmbH,
Dr. Mark Mattingley-Scott, IBM Quantum Computing Ambassador, Vorstand Bitkom AK Big Data

Moderation: Ingolf Baur, 3sat

Mehr...

11.30 Uhr

Finanzierung von Innovationen & Digitalisierung – Venture Capital und Beteiligungen des Landes
Brigitte Herrmann, Bereichsleiterin Venture Capital, Beteiligungen der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB)

12.00 Uhr Speakers‘ Spots: Impulse zu KI in Forschung und Anwendung

Anschliessend Pause
13.30 Uhr Speakers‘ Spots: Impulse zu KI in Forschung und Anwendung - Vorträge und Demonstrationen auch im DFKI
14.15 Uhr

Entscheidungshorizonte der Politik - Berliner Runde

Eine Diskussion mit:

 

Gustav Herzog (SPD), MdB
Mitglied des Ausschusses Digitale Agenda im Deutschen Bundestag

 

Andreas Steier (CDU), MdB
Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Künstliche Intelligenz

 

Moderation: Heike Arend, Geschäftsführerin der ZIRP

15.00 Uhr

Denken und denken lassen - KI für den Menschen

Prof. Dr. Prof. h.c. Andreas Dengel, Standortleiter, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Schlusswort & Ende der Veranstaltung

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok