Donnerstag, 25. März 2021, digital

raus aus dem Silo – rein in das System: Unser erfolgreiches Format ZIRP um 8 befasst sich mit dem Denken und Handeln in Systemen, das durch die Digitalisierung, aber auch durch gesellschaftliche Entwicklungen verstärkt wird. 

Interdisziplinarität, neue Rollen von vertrauten Einrichtungen, Öffnung von bisher jeweils für sich agierenden Institutionen – das ist das Thema dieser Reihe. In der Bildung, Gesundheit und Mobilität; in neuen Wohnkonzepten und in der Kultur; in der Kooperation von Unternehmen und in New Work. Durch systemische Ansätze entsteht ein neues Ganzes.Am 25. März 2021 beschäftigen wir uns mit Unternehmenskooperationen. Ob als Interessensgemeinschaft, strategische Allianz oder mit einander ergänzenden Kompetenzen - die Möglichkeiten, sich zusammen zu schließen, sind vielfältig. Wir zeigen: Unternehmenskooperationen sind der Megatrend der Stunde.

Dazu laden wir Sie herzlich ein zur digitalen Veranstaltung (per WebEx)

 

ZIRP um 8 – Unternehmenskooperationen

am Donnerstag, 25. März 2021,

von 8:00 bis 9:30 Uhr.

Kai Ellenberger, Ellenberger GmbH und Co KG, berichtet von der erfolgreichen Unternehmenskooperation mit ACO Guss GmbH; wie zwei mittelständische Unternehmen ihr Potenzial gewinnbringend bündeln.

Dr. Tim Armbruster, ITK Engineering GmbH, stellt das neu gegründete Venture und Innovation Lab vor. Unterstützt vom Karlsruher Institut für Technologie und der TU Kaiserslautern wird gezeigt, wie sich Wirtschaft und Wissenschaft vernetzen und forschungsnahe Innovationen fördern können.

Dr. Dirk Stüdemann, EWR, stellt die pionext Service GmbH & Co. KG vor, eine Fusion von EWR, den Mainzer Stadtwerken und der Pfalzwerke AG. Drei erfolgreiche Energieanbieter schließen sich zur Planung, dem Bau und der Betriebsführung von Windkraft- und Photovoltaikanlagen zusammen.

Die Moderation übernimmt Frau Tamara Land, Wirtschaftsredakteurin des SWR.

Bitte senden Sie Ihre Zusage bis Montag, den 22. März 2021, per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Einwahldaten zur Webex-Konferenz erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zeitnah zur Veranstaltung. Die digitale Veranstaltung wird aufgezeichnet. Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Mitschnitte der Aufzeichnung, auf denen ggf. persönliche Daten (Name, Bild, Ton usw.) zu sehen oder zu hören sind, zu Dokumentationszwecken gespeichert werden und in (Print- und Online-)Formaten der ZIRP verwendet werden können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.