Starten Sie mit neuen Impulsen in den Tag! Mit dem Format „ZIRP um 8“ erhalten Sie zu Beginn des Arbeitstages bei Kurzvorträgen und Diskussionen Einblicke in für Ihr Unternehmen bedeutsame Aspekte der Digitalisierung. Beim anschließenden Frühstück tauschen Sie sich mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aus. Die acht Veranstaltungen finden an wechselnden Orten in Rheinland-Pfalz statt und stellen die Themenschwerpunkte des Projekts Wirtschaft 4.0 in den Mittelpunkt.

@Prof. Dr.-Ing. Detlef Zühlke, Stephanie Renda, und Moderator Dirk Alexander Lude bei „ZIRP um 8“ im Gespräch mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Bei der Auftaktveranstaltung am 7. Dezember 2016 diskutierten rund 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Prof. Dr.-Ing. Detlef Zühlke, Vorstandsvorsitzender der Technologie-Initiative SmartFactory KL e.V., und Stephanie Renda, Vorstandsmitglied Bundesverband Deutsche Startups und Beirat Junge Digitale Wirtschaft, darüber, wie die Digitalisierung das Unternehmen verändern wird. Lesen Sie mehr über diese Veranstaltung in unserer Pressemitteilung.

Wir laden zur nächsten Veranstaltung der Reihe ein, am

  Dienstag, 14. März 2017, ab 8 Uhr
ins BIC Kaiserslautern.

Das Programm mit Impulsvorträgen und Diskussion beginnt um 8 Uhr. Die Veranstaltung endet ca. um 9.30 Uhr. Danach können Sie bei einem Frühstück die Möglichkeit zum Austausch nutzen. Ihre Zusage senden Sie bitte bis zum 6. März 2017 per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

rz Logo Wirtschaft ZIRP 27042016 themenbild

 
Big Data – Mehrwert durch Datennutzung
Dienstag, 14. März 2017, 8 Uhr, BIC Kaiserslautern
Impuls I: Prof. Andreas Seufert, Hochschule Ludwigshafen,
Direktor Institut für Business Intelligence/Steinbeis Hochschule Berlin – Leiter des ICV-Fachkreises BI & Big Data und Business Innovation Lab
Impuls II: Dr. Stefan Wess, CEO und Geschäftsführender,
Gesellschafter Empolis Information Management GmbH
Impuls III: Andreas Hufenstuhl,
Big Data & Data Analytics, PricewaterhouseCoopers AG

 

Save the date:
Merken Sie sich bereits jetzt den Kongress „Digitale Transformation in der rheinland-pfälzischen Wirtschaft“ am 4. April 2017, 10 Uhr, in Mainz vor. Mit dabei sind unter anderem:

  • Malu Dreyer, Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz und stv. Vorsitzende der ZIRP
  • Brigitte Zypries, Bundeswirtschaftsministerin
  • Tim Cole, Internet-Publizist
  • Prof. Dr. Peter Liggesmeyer, Executive Director Fraunhofer IESE, Kaiserslautern und President Gesellschaft für Informatik e.V.

Eine Übersicht über alle Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungsflyer "ZIRP um 8"

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok