Vom 2. bis 30. November ist die partizipative Kultur-Aktion „Trullo on Tour“ auf Reise durch Rheinhessen und macht an öffentlichen Plätzen in sechs Städten und Gemeinden halt. Seien Sie dabei und erzählen Sie uns Ihre Geschichte in, über, aus, ... Rheinhessen!

Mit einem mobilen Trullo-Pavillon macht sich das Künstlerduo Bernadette und Tobias Boos im November auf die Suche nach unbekannten Geschichten und Erzählungen in, um, aus, über und für Rheinhessen. Doch dies ist nur der Anfang einer umfassenden Kultur-Aktion, denn die Geschichten der Rheinhessinnen und Rheinhessen werden gesammelt und zu Audiobeiträgen gestaltet, die im kommenden Jahr in einem eigens gebauten Trullo in der gesamten Region präsentiert werden sollen. Bürgerinnen und Bürger werden so aktiv in die Suche nach der kulturellen Identität der Region und in den Formierungsprozess zur "Kulturregion" eingebunden.Beitragsbild Trullo on Tour

Sie sind neugierig oder haben eine spannende Geschichte und möchten sich an dem Projekt aktiv beteiligen? Dann sind Sie herzlich eingeladen, den Trullo-Pavillon zu besuchen und mit dem Künstlerduo Boos ins Gespräch zu kommen!

Termine und Stationen

  • Samstag, 02.11.2019, von 09.00-12.00 Uhr, Ingelheim, Markt
  • Freitag, 08.11.2019, von 09.00-12.00 Uhr, Mainz, Gutenbergplatz
  • Dienstag, 12.11.2019, von 14.00-17.00 Uhr, Nieder-Olm, Markt
  • Samstag, 16.11.2019, von 09.00-12.00 Uhr, Bingen, Markt – in der Nähe der „Julia“
  • Samstag, 23.11.2019, von 09.00-12.00 Uhr, Wörrstadt, Markt
  • Samstag, 30.11.2019, von 09.00-12.00 Uhr, Sprendlingen, Markt

Die Mitmach-Aktion "Trullo on Tour" ist Teil des Projekts "Kulturregionen in Rheinland-Pfalz", das die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) gemeinsam mit der Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz (EA) und der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) initiiert hat. Ziel des auf zwei Jahre angelegten Vorhabens ist, den rheinland-pfälzischen Regionen Impulse dafür zu geben, wie sie mit Kultur ihre Profile schärfen und mit Kulturnetzwerken Bürgerinnen und Bürger einbeziehen, zudem Fachkräfte und Touristen gewinnen können. Das Projekt „Kulturregionen in Rheinland-Pfalz“ richtet sich an alle, die sich mit der Bedeutung von regionaler Kultur für die Standortentwicklung in Rheinland-Pfalz beschäftigen.

Mehr Informationen zum Projekt "Kulturregionen in Rheinland-Pfalz" finden Sie im Flyer.

Sie sind interessiert und möchten zu unseren Tagungen und Workshops eingeladen werden oder sich an der Mitmach-Aktion beteiligen? Dann melden Sie sich bei uns!

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Daniela Hartmann, Projektleiterin
Telefon 06131 16-5685 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tamina Müller, Kulturmanagerin
Telefon 06131 16-5682 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(Di, Do und Mittwochvormittag)

Grafische Umsetzung des "Trullo on Tour": Tobias Boos

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.