Wie können Mittelständler und innovative Existenzgründer zusammen gebracht werden? Wie können sie voneinander profitieren auf dem Weg zu Innovationen im Unternehmen, neuen digitalen Lösungen, neuen Kundenservices und beim Aufbau neuer Geschäftsfelder?

Die Veranstaltung der Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) „S@M: Start-up meets Mittelstand“, an der die ZIRP als Partner mitwirkt, möchte auf diese Fragen ganz konkrete Antworten geben und zwischen KMU und Start-up ein perfektes Matching ermöglichen. Die Veranstaltung mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer findet statt am

Mittwoch, 2. November 2016, 19 Uhr,
Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB),
Holzhofstraße 4, 55116 Mainz.

Was die Besucher erwartet:

  • Vorstellung der teilnehmenden Start-Ups
  • Speed-Dating zwischen Start-Ups und etablierten Unternehmen/Infomarkt
  • Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Best-Practices
  • Get together und
  • Vernetzung.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.