18. Technologie- und InnovationsFORUM Pfalz

Header für Produktbegleitende Dienstleistungen

Am 10.03.2010 veranstalteten die IHK Pfalz und die Technische Universität Kaiserslautern das 18. Technologie- und InnovationsFORUM Pfalz unter dem Motto „Innovative Serviceleistungen - Erfolgsfaktor für produzierende Unternehmen“. Rund 200 Teilnehmer und ca. 10 Aussteller sind der Einladung nach Kaiserslautern gefolgt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand die Erarbeitung und Diskussion hilfreicher Impulse zur Entwicklung und Gestaltung von Produktbegleitenden Dienstleistungen. Auch die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) war als Aussteller vertreten und präsentierte an ihrem Stand die Ergebnisse ihres zweijährigen Projektes zum Thema „Produktbegleitende Dienstleistungen als innovativer Wirtschaftszweig in Rheinland-Pfalz“.

Parallel zu informativen Vorträgen und Workshops sollte die Ausstellung dazu dienen, erfolgreiche Unternehmen und Anwender Produktbegleitender Dienstleistungen vorzustellen, den Teilnehmern und Teilnehmerinnen durch Anschauungsmaterialien hilfreiche Informationen und Handlungsanweisungen an die Hand zu geben sowie die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen und Erfahrungsaustausch zu bieten.

Stand der ZIRP auf dem InnovationsFORUM

Besonders beliebt war bei den TeilnehmerInnen neben den drei bereits erschienenen Projektstudien der Vierseiter ZIRP kompakt, welcher die erarbeiteten Leitthesen des Projektes kurz und prägnant zusammenfasst. Einige Ausstellungsbesucher nutzten auch die praktische und serviceorientierte Möglichkeit, die gewünschten Projektstudien per Email als PDF-Datei anzufordern. In informativen Gesprächen mit den Ausstellungsbesuchern entstanden gelegentlich auch neue Ideen und Anregungen. Ihrem Selbstverständnis getreu, ist die ZIRP immer offen für neue Denkanstöße und Impulse, die an Sie herangetragen werden. Wir würden uns freuen, wenn Sie ebenfalls Interesse an unserem Projekt und den Studien bekommen haben, oder Ihre bereits vorhandene Unterstützung durch aktuelle Anregungen weiter fortführen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok