ZIRP fördert vier Nachwuchstalente

Die Musikstipendien der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. in Höhe von insgesamt 12.000 Euro wurden von einer Jury unter Vorsitz des Künstlerischen Leiters der Villa Musica, Professor Alexander Hülshoff, vergeben.

Hauptstipendiaten sind der 18-jährige Saxophonist Julius Gawlik aus Landau und die 21-jährige Violinistin Juliane Clara Holdenried aus Partenheim. Die Sopranistin So Young Park, Studentin an der Hochschule für Musik in Mainz und Tuba-Spieler Philipp Schneider aus Landau konnten die Jury überzeugen und erhalten ein Förderstipendium. „Dreißig junge Menschen haben heute mit ihrem Können fasziniert. Die hohe Bewerberzahl zeigt, dass das Stipendium der ZIRP eine wichtige Starthilfe für Musikerinnen und Musiker am Beginn ihrer Laufbahn ist. Wir freuen uns darauf, die Stipendiaten im kommenden Jubiläumsjahr zu erleben“, resümierte Heike Arend, Geschäftsführerin der ZIRP, das Probespiel. Das ZIRP-Musikstipendium wird 2017 zum 20. Mal vergeben.
@Jury-Mitglieder (v.l.n.r.): Prof. Jacek Klimkiewicz, Professor Alexander Hülshoff, Prof. Sebastian Sternal, Heike Arend, Prof. Thomas Dewald und Prof. Peter LeinerFür die Auswahl der neuen ZIRP-Stipendiaten hatte der Jury-Vorsitzende, Professor Alexander Hülshoff, namhafte Professorenkollegen in die Jury berufen: Prof. Jacek Klimkiewicz, Folkwang Universität der Künste, Essen, Prof. Peter Leiner, Hochschule für Musik Saar, Prof. Thomas Dewald, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, sowie der 2013 mit dem ECHO Jazz ausgezeichnete Pianist Prof. Sebastian Sternal, Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Die ZIRP ist ein einzigartiges Netzwerk der Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur in Rheinland-Pfalz. Die Mitglieder der ZIRP wollen mit dem Stipendium den musikalischen Nachwuchs des Landes auf seinem Weg ins Berufsleben unterstützen und ihm hilfreiche Kontakte vermitteln. Seit 1997 unterstützt die ZIRP gemeinsam mit der Villa Musica erfolgreich den Werdegang junger, hochbegabter Solisten und Ensembles aus Rheinland-Pfalz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok