Über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz und Deep Learning für Unternehmen und die smarte Produktion der Zukunft - Production Level 4 - sprechen wir mit den ZIRP-Mitgliedern Prof. Dr. Martin Ruskowski, Vorstandsvorsitzender der Technologie-Initiative SmartFactory-KL und Andreas Klüter, Geschäftsführer der Empolis Information Management GmbH.

  

Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz steht für das landesweite Netzwerk der KI in Rheinland-Pfalz. Die ZIRP vernetzt Akteure in Forschung und Anwendung und zeigt, wie Künstliche Intelligenz in etablierten Unternehmen und Start-ups zu Effizienz in Verfahren, zu neuen Geschäftsmodellen und zu Gründerideen verhilft.

Das Gespräch fand im Rahmen der KI-Gala der ZIRP „Mission AI“ statt, der Abschlussveranstaltung der internationalen Konferenz „TRUSTinAI – Responsible AI for Science and Society“.

Moderation: Carmen Hentschel.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.