Zum ersten Mal in Berührung mit Jazz kam Franziska Klein während ihrer Realschulzeit in der Go Vocal Schule Stuttgart. Während sie am Wirtschaftsgymnasium der Friedrich-List Schule in Mannheim ihr Abitur absolvierte, nahm sie im Musikpark Mannheim Gesangsunterricht bei Luca Sportiello sowie Klavierunterricht. Ihre Sprecherstimme bildete sie durch einen Phonetikkurs an der Theaterakademie Mannheim aus.

Neben der Gesangsausbildung ging Franziska Klein ihrer zweiten Leidenschaft nach: Sie spielte und sang in verschiedenen Theatergruppen und erlernte dabei ihr präsentes Auftreten auf der Bühne, mit dem sie das Publikum heute immer wieder in ihren Bann zu ziehen vermag.

Ein Engagement für eine CD-Aufnahme mit  "Blue Milk", einer mit dem europäischen Popnachwuchspreis ausgezeichneten Gruppe, bestätigte Frabziska Klein in der Entscheidung, Gesang zu studieren. Seit 2005 lebt sie in Mainz und studiert  Jazz- und Popularmusik u.a. bei Alexander Gelhausen.Das junge Ausnahmetalent nahm im Rahmen ihres Studiums bereits zwei mal am Hanza-Jazz-Festival in Koszalin (Polen) teil. 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.