Enrico Noel Czmorek (Jg. 2003) entdeckte bereits vor seinem vierten Geburtstag seine große Leidenschaft für die Musik. In Budapest besuchte er die Rajkò Talentum Musikschule und erhielt als 11-Jähriger Enrico Czmorek privat WebseitePrivatunterricht bei Professor Andreas Frölich. Seit 2016 ist er als Jungstudent an der Hochschule für Musik und Tanz Köln eingeschrieben und studiert seit 2018 außerdem an der Talent Music Academy in Brescia, Italien, wo er 2019 bereits sein Künstlerdiplom erhielt.

Der junge Musiker aus Manderscheid wurde seit 2011 mehrfach bei nationalen und internationalen Wettbewerben wie der „César Franck International Piano Competition“, der „International Piano Competition María Herrero“, dem „2. Euregio Piano Award“ und der „ClaviCologne Aachen 2015“ mit ersten Plätzen ausgezeichnet. Zudem gewann er 2017 und 2018 mit der höchstmöglichen Punktzahl bei „Jugend musiziert“ auf Bundesebene.

Im Jahr 2015 gab Enrico Noel Czmorek sein Konzertdebüt im Forum Daun in der Eifel. Es folgte eine Vielzahl weiterer Solo-Klavierabende in der Region. Zwei Mal konnte er bereits in der Kölner Philharmonie konzertieren. Ein weiteres Highlight seiner noch jungen Karriere ist der Auftritt mit dem chinesischen Pianisten Lang Lang im L‘Auditori in Barcelona. Auch Erfahrungen in Ensemblen konnte der talentierte Pianist bereits sammeln, unter anderem mit der Neuen Philharmonie Westfalen und dem Orchester Camerata Louis Spohr aus Düsseldorf.

„Musik ist für mich die Sprache des innersten Empfindens. Mein Instrument ermöglicht mir, dieser geheimnisvollen und bezaubernden Sprache Ausdruck zu verleihen. Ohne sie würden in meiner Seele unbeantwortete
Fragen verborgen bleiben und ich wäre nicht der Mensch, der ich heute bin.“

© privat

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.