Big Data - Smart Data Einladung Teaser

Große Teile des privaten und öffentlichen Lebens bilden sich heute über das Internet ab: Wir kaufen online ein, buchen Urlaube und erledigen Bankgeschäfte. Durch zunehmende digitale Lösungen in Produktion, Dienstleistungen, aber auch öffentlicher Verwaltung entstehen immer neue Nutzerprofile, die individuelles Verhalten nachvollziehbar machen.

Im Zeitalter der Digitalisierung ist die Menge an Daten, die jeder Einzelne täglich produziert, enorm. Unternehmen, Verwaltungen und zunehmend vernetzte Maschinen generieren Big Data. Was geschieht mit dieser exponentiell wachsenden Datenwolke? Wie lässt sich aus Big Data tatsächliche Information gewinnen und Nutzen ziehen? Über welche Daten sollte Transparenz
für Bürger und Kunde bestehen?

Smart Data – die intelligente Auswertung von Daten zum Beispiel zur Entwicklung von Kundenprofilen – ermöglicht vielfältige Verwendung für Unternehmen.

Das Management großer Datenmengen ist künftig eine geschäftsentscheidenden Fähigkeit. Mit der zunehmenden Bedeutung dieser Auswertungsprozesse wachsen jedoch auch die Anforderungen an
den Datenschutz für öffentliche Institutionen und Bürger, für Unternehmen und Kunden. Dieses Spannungsfeld nimmt die ZIRP zum Anlass, um gemeinsam mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik Zukunftstrends, Geschäftsmodelle und neue Lösungen rund um Big Data zu diskutieren.

Hier geht es zur Anmeldung

Programm (als PDF)

18.00 Uhr Big Data und öffentliche Verwaltung – Transparenz als Service
Malu Dreyer
Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz
und stv. Vorsitzende der ZIRP

18.20 Uhr Sichere Daten, gute Daten: Datenschutz als Marktvorteil
Christian Wirth
T-Systems International, Product Leader BI & Big Data

18.40 Uhr Big Data und digitale Wirtschaft – Chance für neue Geschäftsmodelle
Sabine Bendiek
Geschäftsführerin EMC Deutschland GmbH
Mitglied BITKOM-Hauptvorstand

19.00 Uhr Big Data und konkrete Information – Nutzen, Transparenz, Sicherheit

Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Jens Redmer
Google Germany

Edgar Wagner
Datenschutzbeauftragter Rheinland-Pfalz

Dr. Stefan Wess
CEO Empolis Information Management GmbH

Moderation: Horst Ellermann, Chefredakteur CIO

19.45 Uhr Schlusswort
Heike Arend
Geschäftsführerin der ZIRP

Gespräche bei Wein und Imbiss

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok