Rheinland-Pfalz ist Vorbild für die regionale Umsetzung der Energiewende, für die Vermeidung von Ressourcenverschwendung, für Effizienz und die Nutzung regenerativer Energien. Lesen Sie in Ausgabe 01/2020 der ZEHN.MINUTEN die wichtigsten Erkenntnisse der Veranstaltung zum Thema  "Energiewelt von morgen - Versorgungssicherheit, Bezahlbarkeit und Nachhaltigkeit".

In der aktuellen Debatte um mehr Klimaschutz haben die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e. V. und innogy SE Akteure aus Politik, Energiebranche und Wirtschaft zur Diskussion über die Energiewende in Rheinland-Pfalz und die Entwicklung der Energielandschaft in das Moselkraftwerk der innogy SE in Bruttig-Fankel eingeladen. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Dr. Lothar Oelert, Leiter des Kommunalen Partnermanagements Rheinland-Pfalz bei innogy sowie Heike Arend, Geschäftsführerin der ZIRP.

Publikation als PDF zum Download

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.