Zum Hauptinhalt springen Zum Footerinhalt springen

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Die Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) zählt mit rund 30.000 Studierenden aus über 120 Nationen zu den größten Universitäten Deutschlands. Als einzige Volluniversität des Landes Rheinland-Pfalz vereint sie nahezu alle akademischen Disziplinen, inklusive Universitätsmedizin Mainz und zwei künstlerischer Hochschulen, unter einem Dach – eine bundesweit einzigartige Integration. Rund 4.600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, darunter 580 Professorinnen und Professoren, lehren und forschen in mehr als 100 Instituten und Kliniken.

https://www.uni-mainz.de/
Die ZIRP hilft dem Land Rheinland-Pfalz – wissenschaftlich begleitet – die Chancen der Digitalisierung und Vernetzung zu nutzen und dabei aktiv die Zukunft der Unternehmen in der digitalen Medienwelt zu gestalten.
Prof. Dr. Roland Euler, Prodekan des Fachbereichs 3, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
Prof. Dr. Roland Euler, Prodekan des Fachbereichs 3, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften