Projektstudien

In Vorbereitung neuer Projekte erfasst die ZIRP in ihren Projektstudien Basisinformationen zu Schwerpunktthemen. Ausgehend vom Status quo in Rheinland-Pfalz ermitteln wir die Zukunftsfähigkeit bestimmter Aspekte und legen damit den Grundstein für die weiterführende Projektarbeit.

Die Projektstudien erscheinen in gedruckter Form, sind aber auch als kostenfreier Download verfügbar.

Projektstudie

Mit dem Projekt „Wirtschaft 4.0“ möchte die ZIRP Unternehmen in Rheinland-Pfalz für die Entwicklung in Richtung „Industrie 4.0“ sensibilisieren. Sie möchte die Möglichkeit zum Austausch bieten und aufzeigen, wie digitale Lösungen im Unternehmen umgesetzt werden können. Die Studie steht am Anfang der Projektarbeit und ist erster Schritt einer tiefer gehenden Beschäftigung mit der digitalen Transformation in Wirtschaft und Arbeit.

Projektstudie der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz

Die vorliegende Studie zum Thema Technologien der Zukunft erscheint im Rahmen des ZIRP Leitprojekts Zukunftsradar 2030 und stellt den ersten Schritt einer tiefer gehenden Beschäftigung mit diesem neuen Schwerpunkt dar. Die erfolgreiche Zukunft der rheinland-pfälzischen Wirtschaft, die Wettbewerbsfähigkeit der ansässigen Unternehmen sowie die Gestaltung sozialer Entwicklungen im Land erfordern Offenheit für Technologien in Entwicklung und Anwendung. Denn es ist heute und auch in Zukunft vor allem der technologische Fortschritt, der die wirtschaftliche Dynamik im Land prägt.

Projektstudie der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz

Die vorliegende Schwerpunktstudie zum Thema Logistik erscheint im Rahmen des aktuellen ZIRP-Projekts Infrastruktur 2030 – Neue Wege für Rheinland-Pfalz. Innerhalb der Projektarbeit dienen die Studien dazu, spezifische Teilaspekte des Themas Infrastruktur zu vertiefen. Ziel dabei ist, eine breite, interessierte Öffentlichkeit zu erreichen und eine Diskussionsgrundlage zu schaffen, auf welcher weiterführende Handlungsstrategien gemeinsam mit den verantwortlichen Akteuren entwickelt werden können.

Zur PDF (1,4 MB)

Inhalt
Vorwort..................................................................................................................... 5
1. Ein Überblick über das Logistikland Rheinland-Pfalz............................................. 6
2. Der Logistikbegriff................................................................................................. 8
3. Logistik in Rheinland-Pfalz nach Infrastrukturen................................................... 11
3.1.Das Straßennetz ....................................................................................... 12
3.2 .Das Schienennetz ..................................................................................... 13
3.3.Binnenschifffahrt und Häfen..................................................................... 14
3.4.Güterverkehrszentren und Terminals des Kombinierten
.Ladungsverkehrs....................................................................................... 16
3.5.Die Luftfahrt.............................................................................................. 17
3.6.Bildung und Weiterbildung im Bereich Logistik........................................ 19
4. Logistikregionen in Rheinland-Pfalz....................................................................... 21
4.1.Logistikregion Rhein-Main........................................................................ 21
4.2.Logistikregion Pfalz................................................................................... 23
4.3.Logistikregion Trier Luxemburg................................................................. 24
4.4.Logistikregion Koblenz.............................................................................. 26
4.5.Flughafen Frankfurt Hahn......................................................................... 27
5. Logistikstandort Rheinland-Pfalz:
Einschätzungen und Handlungsnotwendigkeiten........................................................29
5.1.Einschätzungen von Logistik-Experten...................................................... 30
5.2.Handlungsnotwendigkeiten aus Sicht der ZIRP......................................... 32
6. Nachhaltigkeit in der Logistikindustrie.................................................................. 33
6.1 Bedeutung von Nachhaltigkeitskonzepten für die Logistikindustrie......... 33
6.2 Ein Beispiel: Der Hafen Trier...................................................................... 36
7. Literaturverzeichnis............................................................................................... 38

Im Projekt Infrastruktur 2030 – Neue Wege für Rheinland-Pfalz sind bisher zwei Studien der ZIRP erschienen (Heft 8 und Heft 9), die sich mit dem Thema moderner und funktionierender Infrastrukturen als Bestandteil unserer Gesellschaft und Basis für Wohlstand und Wachstum unserer Wirtschaft beschäftigen.

Im Projekt Infrastruktur 2030 – Neue Wege für Rheinland-Pfalz sind bisher zwei Studien der ZIRP erschienen (Heft 8 und Heft 9), die sich mit dem Thema moderner und funktionierender Infrastrukturen als Bestandteil unserer Gesellschaft und Basis für Wohlstand und Wachstum unserer Wirtschaft beschäftigen

Projektstudie der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz