Liebe Leserinnen und Leser,

„Kultur prägt“ – das zeigt die neue Publikation der ZIRP, die wir am 20. April in der Berliner Landesvertretung Rheinland-Pfalz vorstellen. 50 Autorinnen und Autoren geben ein lebendiges Bild der regionalen kulturellen Vielfalt in Rheinland-Pfalz und der Menschen und Institutionen, die sie tragen. Ab Ende April können Sie diese Publikation über unsere Homepage www.zirp.de beziehen. Ein weiteres kulturelles Highlight: Das alljährliche Konzert der Musikstipendiaten steht für den 4. Mai an, konzertiert wird im Institut français Mainz.

Das Kaiserslauterner Forum macht am 9. Mai „Arbeit und soziale Sicherheit im Zeitalter der Digitalisierung“ zum Thema. Margret Suckale, Vorsitzende der ZIRP, Staatssekretär David Langner und weitere Experten des Arbeitsmarktes der Zukunft diskutieren über Arbeit und Auskommen.

Nach der großen Resonanz auf unseren zweiten Digitalkongress „rlp_vernetzt“ am 4. April in der Hochschule Mainz setzen wir im Projekt
„Wirtschaft 4.0“ am 30. Mai die Reihe „ZIRP um 8“ fort und zeigen gute Beispiele dafür, wie Digitalisierung im Unternehmen Schritt für Schritt umgesetzt werden kann. Dieses Mal mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung in der Wertschöpfungskette“. Verfolgen Sie dazu auch unseren Blog unter www.rlp-vernetzt.de. Hier vernetzen sich die digitalen Köpfe aus Rheinland-Pfalz.

Eine hochkarätige Besetzung erwarten wir bei unserer Veranstaltung „Vielfalt & Gemeinschaft: Was Demokratie leisten kann“ im Rahmen unseres Projektes „Gesellschaft 2030“: Landtagspräsident Hendrik Hering und Anne Spiegel, Ministerin für Familie, Frauen, Jugend,  Integration und Verbraucherschutz sowie die Literaturwissenschaftlerin Prof. Dr. Marina Münkler, die als Mitautorin des Buches „Die neuen Deutschen – ein Land vor seiner Zukunft“ in 2016 einen viel beachteten Diskussionsbeitrag zur Integrationsdebatte geliefert hat.

Mehr zu allen Themen und öffentlichen Veranstaltungen finden Sie auf unserer Website. Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Mit freundlichen Grüßen

Heike Arend
Geschäftsführerin

Hier der Newsletter als PDF