Dienstag, 24. Oktober 2017, 8 Uhr, Aula der Hochschule Ludwigshafen

Starten Sie mit neuen Impulsen zum Thema "Innovationsmanagement 4.0" in den Tag! Mit dem Format „ZIRP um 8“ erhalten Sie bei Kurzvorträgen und Diskussionen Einblicke in für Ihr Unternehmen bedeutsame Aspekte der Digitalisierung. Beim anschließenden Frühstück tauschen Sie sich mit Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft aus.

Die Digitalisierung ist ein Innovationstreiber. Innovationszyklen werden kürzer, innovative Ideen im Verbund mit digitalen Lösungen entscheiden im Wettbewerb. Für Unternehmen ist vor diesem Hintergrund ein effektives Innovationsmanagement unerlässlich. Aber was brauchen Sie dazu? Wie gelingt das Denken in neuen, innovativen Geschäftsmodellen, die sich an den Bedürfnissen des Kunden orientieren? Wie können externe Partner, zum Beispiel im Rahmen von Open Innovation, in den Innovationsprozess integriert werden? Und wie kann die Kultur im Unternehmen neue Ideen fördern?

rz Logo Wirtschaft ZIRP 27042016 themenbild

Logo IMI 1900x720


Wir laden Sie in Kooperation mit dem Institut für Management und Innovation der Hochschule Ludwigshafen am Rhein herzlich ein, bei unserer Veranstaltung „ZIRP um 8 – Innovationsmanagement 4.0“


am 24. Oktober 2017, 8 – 9.30 Uhr,
in der Aula der Hochschule Ludwigshafen,
Ernst-Boehe-Straße 4,
67059 Ludwigshafen am Rhein

mit Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über diese und weitere Fragen zu diskutieren. Als Impulsgeber erwarten Sie unter anderem Prof. Dr. Rainer Völker, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Management und Innovation, sowie Dr. Stefan Lacher, Head of Sponsorship Innovations SAP.

Bitte melden Sie sich bis Dienstag, 17. Oktober 2017, über unser Online-Anmeldeformular an. 

 

8.00 Uhr           

Impulse

Prof. Dr. Rainer Völker
Wissenschaftlicher Leiter des Institut für Management und Innovation an der Hochschule Ludwigshafen

 

Dr. Stefan Lacher
Head of Sponsorship Innovations SAP

 

Karin Maar
Referentin Technik und Innovation, Pfalzwerke AG

8.45 Uhr  

Diskussion mit Referenten und Teilnehmern

Moderation: Dirk Alexander Lude
9.30 Uhr  

Schlusswort

Heike Arend
Geschäftsführerin der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz

  Anschließend Möglichkeit zum Austausch bei einem Frühstück