• Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schrift verkleinern

Aktuell / Termine

Zukunftsforum:

"Alles was digital sein kann, wird digital werden." Diese These macht die Runde um die Welt und sie gilt auch für Rheinland-Pfalz. Ein Zweites gilt: Die Dynamik der Digitalisierung ist unaufhaltsam, wir können sie nicht stoppen, aber gestalten. Wie wird sich Leben und Arbeiten verändern durch die hoch dynamische Entwicklung der Digitalisierung? Welche neuen Möglichkeiten und Chancen wird es für Wirtschaft und Gesellschaft in unserem Land geben?

Unternehmen und Gewerkschaften, Institutionen der Bildung und der Gesundheitsversorgung, auch Verkehrsverbände nutzen die Digitalisierung für neue Lösungen, Produkte und Dienstleistungen. Die Landesregierung Rheinland-Pfalz flankiert mit dem Schwerpunkt Infrastruktur und Moderner Staat die digitale Entwicklung im Land und unterstützt innovative Entwicklungen in den genannten Handlungsfeldern.

Rheinland-Pfalz ist ein Land der digitalen Möglichkeiten: Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft greifen gemeinsam und vernetzt die Potenziale auf, die digitale Technologien als Antworten auf Herausforderungen der Zukunft geben: im demografischen Wandel, im internationalen Wettbewerb als Industrie­standort, in der Stärkung ländlicher Regionen.


Wir laden Sie herzlich ein, diese Möglichkeiten zu diskutieren, den kritischen Blick dabei zu wahren und die digitale Zukunft in Alltag und Arbeit näher kennenzulernen. Beim Zukunftsforum "rlp_vernetzt" am 21. September 2015 haben Sie dazu die Möglichkeit. Hier finden Sie das Programm online oder als PDF: Programm.

Die Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V. hat im Vorfeld des Zukunftsforums sechs Expertenhearings zu den Handlungsfeldern Wirtschaft, Arbeit, Bildung, Gesundheit, Mobilität sowie Infrastruktur und Moderner Staat durchgeführt. Die Ergebnisse sind als „Thesen zur Digitalisierung in Rheinland-Pfalz – Chancen, Herausforderungen, Maßnahmen" dokumentiert. Sie finden es hier zum Download.

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Wir danken unserem Sponsor und unseren Unterstützern

Telekom SPonsor

Alle Unterstuetzer 27.08

ZIRP Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, wenn Sie Informationen über die ZIRP und ihre Veranstaltungen erhalten möchten.


Aktuell

  • SWRlive Einladung ZIRP fuer web
    Zukunftsmusik bei SWRlive! ZIRP-Stipendiaten konzertieren im Funkhaus. Termin vormerken!


    Das ZIRP-Musikstipendium 2017 ist ausgeschrieben. Informationen zur Bewerbung.


    4. Themenworkshop des Foresight-Prozesses der ZIRP: "Für den Arbeitsmarkt der Zukunft: Wie werden wir 2040 lehren und lernen?" Lesen Sie mehr


    "Reformation und Tourismus. Reformationsjubiläum in RLP: Kulturtouristische Angebote entwickeln und vermarkten"
    melden Sie sich für den Workshop der ZIRP am 30. September 2016 im Tagungszentrum in Worms an!


    europaeische idee goetterfunken
    Wir laden im Themenjahr "Reformation und die eine Welt" zur Veranstaltung "Die europäische Idee: Götterfunken oder Sternenstaub" am 5. Oktober 2016 nach Kaiserslautern ein. Melden Sie sich an!


    Zehn Minuten Ausg24 webAusgabe 24 der Zehn Minuten zum Thema "Nano - eine innovative Technologie für Rheinland-Pfalz" ist online! Lesen Sie mehr. 


    Citoyen Wenz Tag6 kleinerKunstwerke der "Stadtlandschaft" in Koblenz installiert. Bleiben Sie auf dem Laufenden über die Ereignisse rund um den Kunstwettbewerb.


    Handlungsempfehlungen titel web

    Die neue Online-Publikation bündelt empfehlungen der Autoren der ZIRP-Publikation "Starke Wirtschaft – Starke Regionen".